Weltrekordversuch 2017 in Kaprun
Was für ein Erlebnis. Ein paar Tänzer unserer Gruppe reisten vom 14.-18.6. nach Kaprun, um dort beim Alpfestival teilzunehmen. Hauptattraktion war natürlich der Linedance Weltrekordversuch auf der Staumauer am Mooserboden in 2000m Höhe. Eine Wahnsinns Logistik für 669 Linedancer !!!!! Ganze 17 Busse waren im Einsatz, um alle zum Stausee zu karren. Die Staumauer wurde gut verkabelt, damit auch jeder die Musik gut hören konnte. Der Aufmarsch erfolgte in Zweier Reihen nach einer sehr emotionalen Alphorn Melodie. Nach einem Probedurchgang und natürlich dem Aufwärmtanz " s' Kapruner Tanzl " folgte dann der Weltrekordversuch, natürlich unter Aufsicht einer Jury. Ganze 3 Punkte Abzug gab es ( wir warens hoffentlich nicht  *grins*) doch der Weltrekord war uns dann sicher. Grandiose Ausblicke in die Berge begleiteten unsere Tänze. Wir sind stolz dabei gewesen zu sein und sagen an dieser Stelle nochmal Danke an alle die das ermöglicht haben. Wir kommen sicher gerne wieder!!!!!

www.facebook.com/zellamseekaprun/videos/10154772560093129/
































 
Werbung
 
"
 
Heute waren schon 18 Besucher (89 Hits) hier!
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=